The Voice of Germany
15.10.2016

Die roten Stühle drehen sich wieder!

In diesem Jahr drehen sich die roten Stühle bereits zum 7. Mal, denn im Herbst 2017 wird mit den Blind Auditions die 7. Staffel von The Voice of Germany starten. Die Coaches sind diesmal Yvonne Catterfeld, Samu Haber (Sunrise Aventue), Michi Beck und Smudo (Fantastische Vier) und Mark Forster. Wie auch in den bisherigen Staffeln heißt es dann wieder “Nur die Stimme zählt”.

Es wird wieder spannend! Wer schafft es, in den „Blind Blind Auditions“ die Coaches für sich zu begeistern? Denn nur, wenn sich mindestens ein Stuhl dreht, ist der Weg frei in die nächste Runde. Doch auch danach warten herausfordernde Contests auf die Kandidaten. Nur wer sich in allen Runden gegen die Kokurrenz behaupten kann, löst ein Ticket für das große Finale. 

Bereits seit der 1. Staffel 2011 ist drei d als Bühnen- und Dekorationsbauer mit dabei. Besondere Highlights sind neben den großen Händen mit dem leuchtenden Mikrofon die drehenden Stühle der Coaches, die drei d 2015 im neuen Design neu gefertigt hat.

Und auch die Bühne für die kleine Schwester "The Voice Kids" wird von Beginn an von uns gebaut.

Leistungen | Dekorationsbau

Auftraggeber | Talpa Germany GmbH

Design | Florian Wieder | Wieder Design

Ort | Studio Berin, Berlin-Adlershof

Fotos | http://www.presseserver.tv/voice